Methodik bachelorarbeit


14.01.2021 13:07
Die Methodik der Bachelorarbeit in 4 Schritten
diesem Kontext beschftigt sich die Methodik mit der Verfahrensweise der Wissenschaft, sie untersucht also wissenschaftliches methodisches Vorgehen. Inhaltsanalyse, die Inhaltsanalyse greift, ebenso wie die Literaturarbeit, auf bereits bestehende Inhalte zurck, um die Forschungsfrage zu beantworten. Nicht ohne Mitarbeit anderer mglich, fragestellungen mssen detailliert recherchiert werden, analysemglichkeiten begrenzt. Sie lsst sich sowohl qualitativ als auch quantitativ durchfhren und bietet die Mglichkeit, Entwicklungen ber einen bestimmten Zeitraum besonders effektiv nachzuverfolgen. Beobachtung, bei einer wissenschaftlichen Beobachtung werden gezielt Daten gesammelt, die fr die Auswertung der Fragestellung relevant sind.

Hier hast du die Wahl zwischen einem theoriegenerierenden Vorgehen (induktiv) und einem theorieberprfenden Vorgehen (deduktiv).    Die Eigenschaften der erhobenen Daten sind zu beschreiben. Du hast schon abgestimmt. Nur so kann die anfngliche Fragestellung in Hypothesen umgewandelt und diese anschlieend verifiziert ( besttigt) bzw. Je nachdem, um welches Erkenntnissinteresse es dir geht, knnen qualitative oder auch quantitative Forschungsmethoden in Betracht gezogen werden. Qualitative Methoden passen demnach vor allem dann, wenn es darum geht. Beispiel : Wie prsent ist Stress im BWL-Studium und wie wirkt sich dieser auf die Motivation von Studierenden aus? Reliabilitt : Die Forschungsergebnisse lassen sich unter den gleichen Bedingungen immer wieder identisch abbilden. Die Art der Forschungsfrage bestimmt mageblich die Methodik der Bachelorarbeit.

Alle Daten stehen dir bereits zur Verfgung.    In einem Experiment wird eine knstliche Situation erzeugt. Die quantitativen Erhebungsmethoden eignen sich besonders dann, wenn du przise Daten vorlegen mchtest, dir einen berblick ber das Feld verschaffen mchtest, verschiedene Gruppen oder Personen miteinander vergleichen mchtest, statistische Abhngigkeiten zwischen Ursache und Problem prfen mchtest, einen statistischen Beweis fr das. Einleitung, egal ob fr die, bachelorarbeit oder Masterarbeit: Die Forschungsmethode wird ein fester Bestandteil deiner Abschlussarbeit sein. Qualitativ: Qualitative Methoden zielen darauf ab, neue Erkenntnisse im Bereich der Forschungsfrage deiner Arbeit zu gewinnen.

Literaturarbeit und Inhaltsanalyse bestehende Forschungen untersuchen Die Inhaltsanalyse und die Literaturarbeit bauen stark auf den bereits durchgefhrten Forschungen und der Literatur zum jeweiligen Thema auf. Deshalb ist es von groer Bedeutung, dass du bei der Gruppenzusammensetzung auf Ausgewogenheit setzt besteht keine ausgewogene Dynamik zwischen den Mitgliedern, ist deine Forschung zum Scheitern verurteilt. Welche Art der Datenerhebung wurde verwendet? Aufgrund der enormen Auswahl beschrnken sich die folgenden Abschnitte auf die vermeintlich wichtigsten Methoden. Welchen Effekt hat Nikotin auf das Aufmerksamkeitsvermgen von Studenten? Vorteile Experteninterview, komplexe Fragestellungen lassen sich konkret beantworten. Objektivitt : Der Fragebogen wird nicht subjektiv von der leitenden Person beeinflusst. Beispiel Forschungsfrage: Wie prsent ist Stress im BWL-Studium und wie wirkt sich dieser auf die Motivation von Studierenden aus? Beispiel : Um die Daten zu analysieren, wurden smtliche Grafiken aus Berichten ber Schler und Schlerinnen, die im Jahr 2017 das Abitur gemacht haben, in spss eingegeben.

Deduktiv: Bei der deduktiven Forschung beginnst du mit einer bestehenden Theorie und berprfst diese anhand deiner Forschung. Die quantitative Inhaltsanalyse nach Mayring bietet die Grundlage fr dieses Modell. Vorteile der Gruppendiskussion Umfassende Informationen knnen schnell gesammelt werden Gut, um ein berblick zum Thema zu schaffen Nachteile der Gruppendiskussion Auf Hilfe anderer angewiesen Keine systematische Datenanalyse mglich Methodik Bachelorarbeit: Welche ist die Richtige fr dich? Die folgende Tabelle stellt die beiden grundlegenden Arten von Forschungsmethoden gegenber. Zeitungsartikel oder Journals) infrage.

Mit Umfragen und Experteninterviews aktuelle Entwicklungen erforschen. Die Umfrage ist ein klassisches Werkzeug der empirischen Forschung. Darauf aufbauend werden Hypothesen gebildet. Soll eine Forschungsfrage qualitativ beantwortet werden und die Validitt der Methode ist relevant, dann greift zum Beispiel das Experteninterview. Fragestellung, sondern kann dir auch beim Erkenntnisgewinn mageblich helfen. Hier wird auch nochmal zwischen interner Validitt und externer Validitt unterschieden. Hier hast du die Auswahl zwischen einer induktiven und einer deduktiven Vorgehensweise.

Quantitative Methoden setzen hingegen eine grndliche theoretische Recherche voraus. In diesem Beitrag lernst du, worin das Ziel des Abschnitts der BA genau besteht, welche Arten von Forschung und Forschungsmethoden es gibt und wie du die Methodik der wissenschaftlichen Abhandlung schreibst. Induktiv oder deduktiv argumentieren, gtekriterien sicherstellen, schritt 1: berblick ber die Methoden verschaffen. Schritt 3: Induktiv oder deduktiv argumentieren Du musst ebenfalls festlegen, wie du deine Forschung mit einer Theorie verbindest. Es ist schwierig, aktuelle Daten zu erhalten.

Falsifiziert ( verworfen) werden. Vorteile der Beobachtung Die gesammelten Daten basieren auf tatschlichen Vorkommnissen Beobachtungsrahmen lsst sich individuell optimieren Theoretische Anstze lassen sich praktisch belegen oder widerlegen Nachteile der Beobachtung Aufwendige Methode Umfangreiche Datenanalyse notwendig Experiment Mit einem wissenschaftlichen Experiment lsst sich eine Vielzahl von Problemen untersuchen. Entscheidest du dich fr eine reine Literaturarbeit, erfordert das eine exzellente Recherche. Du kannst beispielsweise die Antworten bei Experteninterviews gut qualitativ untersuchen. Die Datenanalyse fr quantitative Forschungsergebnisse ist im Vergleich recht eingeschrnkt und beleuchtet immer nur einen Teilbereich der Gesamtsituation.

Beispiel : Wie berichteten deutsche Tageszeitungen ber die Finanzkrise? Der Begriff Methodik bezeichnet eine Verfahrensweise der Wissenschaft, mit der du dein wissenschaftliches Vorgehen angemessen beschreiben kannst. So gewinnst du neue Erkenntnisse und kannst deine Forschungsfrage gezielt beantworten. Beobachtung, du kannst eine komplett eigene Fragestellung entwickeln, ohne dich nur auf die empirische Forschung anderer sttzen zu mssen. Fragebogen lsst Raum fr neue Inhalte. Flexibilitt auf Seiten des/der Forschenden, bei Unklarheiten: Forschende/-r kann persnlich nachfragen. Das passende Forschungsdesign - quantitativ oder qualitativ? Die Ergebnisse aus der Diskursanalyse sind nur auf den untersuchten Diskurs anwendbar.

Argumentation Induktiv : Die induktive Argumentation basiert auf eigenen Forschungsergebnissen, auf dessen Basis eine neue These entwickelt wird. Gibt es bereits umfassende Inhalte zum Thema? Reichweite : Die Reichweite deiner qualitativen Forschung ist erfllt, wenn bei Wiederholung eines hnlichen Verfahrens hnliche Ergebnisse erzielt werden knnen. Eine Beobachtung, zum Beispiel der Reaktion auf gezeigtes Bildmaterial, ist immer unter bestimmten Kriterien durchzufhren. Klassikern gehren vor allem nachfolgende Methoden: Interviews, beobachtung, umfragen, gruppendiskussion, experiment, literaturarbeit, sehr hufig verwendet werden zweifellos das Interview und die Umfragen. Muss nicht persnlich vorgenommen werden, nachteile der Umfrage als empirische Methode. Methodikteil schreiben Hast du dich fr eine Methode entschieden, musst du diese nun in deiner Bachelorarbeit beschreiben und begrnden. Du gibst an, welche konkrete wissenschaftliche Methode du in deiner Abschlussarbeit verwendet hast.

Definition der qualitativen Gtekriterien Zu den Gtekriterien der qualitativen Forschung zhlen Transparenz, Intersubjektivitt und Reichweite. Du stellst eine knstliche Situation her. Handlungen oder Situationen in einem bestimmten Kontext zu betrachten ode festzustellen, wie Gruppen oder auch Individuen Handlungen, Sachverhalte oder Situationen einschtzen. In der ersten Vergangenheitsform (z.B. Solltest du noch ganz am Anfang stehen, hast du die Auswahl zwischen diesen Methoden fr deine. Hier wirst du dich viel mit numerischen Daten auseinandersetzen. Experiment Du kannst unbewusste Aspekte erfassen. Man muss allerdings sagen, dass diese beiden Methoden viel Recherchearbeit und Zeit erfordern. In deiner Bachelorarbeit oder Masterarbeit konkret vorgehst. Du mchtest mehr zur Methodik der Bachelorarbeit erfahren?

Neue materialien