Betriebliches gesundheitsmanagement bachelorarbeit


08.01.2021 10:52
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Manahmen und
dies von den weichen Faktoren (Betriebsklima, Fhrungskultur, Entwicklungsmglichkeiten, Attraktivitt der Arbeitsaufgaben, gemeinsame Erfolge, Partizipationsmglichkeiten und Anerkennung) stark geprgt wird. In welcher Form und Ausprgungsstrke eine uere Bedingung auf ein Individuum einwirkt, hngt auch immer von persnlicher Situation und Charakter des einzelnen Mitarbeiters. Huber, 2010, in: Esslinger., S vgl. Denn anhand dieser Werte, vor allem aufgrund der begrenzten Ressourcen in den Unternehmen, kann nachgewiesen werden, ob tatschlich ein Nutzen geschaffen wurde.

Der Unterschied zu den bisherigen Anstzen ist, dass hier ein Prozess beschrieben wird, der kontinuierlich weiterentwickelt wird. Geke Associates GmbH zu den Kennzahlen des BGM befragt. Im Anschluss werden die Indikatoren fr die Evaluation betrachtet und ausgewhlte Modelle zur Manahmenevaluation mit Hilfe einer literarischen Bestandsaufnahme erlutert. Dieser Definition ist zu entnehmen, dass die Evaluation eine besondere Herausforderung im Rahmen des BGM darstellt. Aufklrungsprogramme, Screening- Untersuchung, Schulung der Fhrungskrfte Folgeschden/Wiederholung von Erkrankungen vermeiden Ziel: Rehabilitation Im Unternehmen:.b. Im nchsten Abschnitt wird das Hauptthema behandelt und demzufolge das Instrumentarium und Manahmenpaket erlutert. Bundesministerium fr Gesundheit 2010,.1 81 Vgl. Aus diesem Grund nennen Westermayer und Bhr dies eine Vernetzung von BGF und dem Arbeits- und Gesundheitsschutz (1994,. Es ist deshalb von groer Bedeutung, ein Konzept zu entwickeln, dass den KMU die Mglichkeit bietet, ein BGM in ihrem Unternehmen, abgestimmt auf ihre konkreten Bedrfnisse, zu integrieren, ohne hierbei die notwendigen konzeptionellen Grundlagen aus den Augen zu verlieren. Laut DAK-Gesundheitsreport entspricht das einem Krankenstand von 4,1.

1.1 Problemstellung und Forschungsstand Hinter der erwhnten Herausforderung des BGM befindet sich eine lange Kette der Grnde und Ursachen, diese helfen, die Problemstellung des Fachbereichs besser zu verstehen. 17 Tabelle 2: Inhalte der Evaluationsgruppen 27 Tabelle 3: Kostenkategorien 33 Tabelle 4: Vergleichender berblick ber die vorgestellten Evaluationsmanahmen.44 9 Einleitung 1 1 Einleitung Wer nicht jeden Tag etwas fr seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit fr die Krankheit opfern. 29 Bei Ducki. 7 denn in diesem werden dem betrieblichen Gesundheitsmanagement Ziele vorgegeben. Dabei werden drei Zeitrume abgeleitet, nmlich: vor, whrend und nach der BGM-Manahme. Die Gesundheitswissenschaftler Iverson und Lynch fanden heraus, dass 10 bis 15 Prozent der gesamten produktiven Zeit durch Absentismus und Prsentismus verloren gehen. Befristete und Teilzeitarbeit, Telearbeit) - lter werdende Belegschaften - wachsende Bedeutung des Dienstleistungssektors - wachsender Anteil von Arbeitnehmern in KMU - Kundenorientierung und Qualittsmanagement KMU allerdings mit ihren kleineren Organisationseinheiten und speziellen Strukturen lassen es hufig nicht zu, Modelle. Das Europische Netzwerk fr Betriebliche Gesundheitsfrderung (enwhp) stellte im Jahr 1997 folgende verbindliche Definition fr den Begriff BGF auf: Betriebliche Gesundheitsfrderung ist eine moderne Unternehmensstrategie, die Erkrankungen am Arbeitsplatz vorbeugt, Gesundheitspotentiale strkt und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessert.1. Die Prvention im Unternehmen zielt darauf ab, Arbeitsunflle und Berufskrankheiten zu verringern und lsst sich in folgende drei Bereiche unterteilen: - Primrprvention: Vermeidung und Verhinderung von Krankheiten und Berufsunfllen bevor diese auftreten.

Nach der Auffassung von Kraulach werden sie heutzutage nicht so stark in den Kennzahlenanalysen bercksichtigt, wie es vor einigen Jahren noch der Fall war. 2 2 Bundesministerium fr Gesundheit, Daten des Gesundheitswesens 2013,. Das gesamte Konzept des Gesundheitswesens bezieht sich meist auf die Begrifflichkeit Healthcare Marketing. Hardes, Holztrger 2009, S 22 Hauptteil 14 Jancik hat dazu geschrieben, dass die Fhrungskrfte bei der Beauftragung der externen Fachkrfte (Betriebsrzte) zu erkennen gegeben htten, dass sie an der Gesundheit ihrer Mitarbeiter nicht sonderlich interessiert wren. Hierbei ist zu beachten, dass unter Einbezug der Fhrungsebene einige Arbeitnehmer dazu tendieren, weniger frei ihre Meinung uern. Der moderne Arbeitsschutz hingegen unterliegt einer strengen Gesetzeslage und rechtlichen Rahmenbedingungen, welche ihn als starres Gerst nicht auf jede Gegebenheit reagieren lassen. Das Ziel war Gesundheit fr alle im Jahr 2000. Epidemiologie stellt einen Wissenschaftszweig dar, welcher die Verteilung, die Variablen und die sozialen Folgen von Krankheiten fr verschiedene Bevlkerungsgruppen zum Inhalt hat (Wied Warmbrunn, 2003,. 35 Angesichts der Evaluationsmanahmen spielt diese Ableitung auch eine prgnante Rolle; diese ist in den entsprechenden Abschnitten der Analyse bercksichtigt worden. In der Folgenden Abbildung ist ein Ausschnitt einer Mitarbeiterbefragung mit dem Thema Gesundheit im Betrieb dargestellt: Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Abb.

Wie in Gliederungspunkt.3 gesetzliche Rahmenbedingungen bereits erwhnt, sind Krankenkassen verpflichtet, die individuelle Gesundheitssituation der Beschftigten im Unternehmen zu verbessern. Die Unternehmenskultur steht fr das Image des Unternehmens und kann sowohl intern als auch extern viele auf die Unternehmensttigkeit und Mitarbeiterbeziehungen auswirkende Effekte hervorrufen. Einzig die Kosten fr Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems und des Verdauungssystems (einschlielich Zahnbehandlung und Zahnersatz) bersteigen die Kosten der psychischen Erkrankungen. Gesundheits Check-Ups) - Tertirprvention (Verhinderung der Krankheitsverschlechterung/ Rehabilitation Verhtung von Folge- und/oder Begleiterkrankungen, Abmilderung der sozialen Folgen, Frderung der Lebensqualitt. 3.1.5 Arbeitsschutz Manahmen des Arbeitsschutzes im Sinne dieses Gesetzes sind Manahmen zur Verhtung von Unfllen bei der Arbeit und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren einschlielich Manahmen der menschengerechten Gestaltung der Arbeit (Brgerliches Gesetzbuch, 1996,.

Die Betriebsrzte sind dementsprechend der grten Gruppe aus dieser Tabelle zuzuordnen: den Fachkrften fr Arbeitssicherheit und -schutz. 6: Indikatoren fr die Evaluation des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Grundvoraussetzung fr eine erfolgreiche Arbeit des Arbeitskreises ist die Analyse der Ausgangssituation im Unternehmen durch die bereits dargestellten Instrumente. 2: Mitarbeiterbefragung Gesundheit im Betrieb24.5.4 Gesundheitszirkel Gesundheitszirkel sind moderierte Gesprchsrunden, in denen Arbeitnehmer belastende Arbeitsbedingungen, mit dem Ziel fr diese Lsungsvorschlge zu erarbeiten, sammeln und analysieren. Mittlerweile verursacht durch einen Paradigmenwechsel stehen Krankheiten nicht mehr im alleinigen Fokus. Fast jeder zweite Unternehmer (46,3) gab bei einer Umfrage an, dass der demografische Wandel bereits heute Einfluss auf den eigenen Betrieb hat (Statista 2010). 33 Hauptteil 25 der Arbeit mit den BGM-Kennzahlen folgende wichtige Faktoren zu bercksichtigen sind 101 :.

2.1.2 Definition Gesundheit Der Begriff der Gesundheit ist auf viele Arten und Weisen definiert. So kann beispielsweise an einigen Indikatoren eindeutig die erfolgsorientierte (salutogene) Perspektive entdeckt werden: Produktivittssteigerung, Ablaufoptimierung, mehr Qualitt und Innovation. Beurteilt werden: physikalische, chemische und biologische Einwirkungen auf die Arbeitnehmer, Arbeitsmittel, Arbeits- und Fertigungsverfahren, Arbeitsablufe und die Arbeitszeit.23 Die Gefhrdungsbeurteilung eignet sich hnlich wie der Betriebliche Gesundheitsbericht gut als Einstieg in ein BGM. BKK Gesundheitsreport 2010,. Dies bezieht sich darauf, dass die Entstehung und der Verlauf einer Krankheit neben den organmedizinischen Aspekten meist auch von psychischen und sozialen beeinflusst wird ebenso, wie dies durch den Lebenszusam Salutogenese. Die Gesundheitsfrderung ist damit, gem der WHO- Definition, als ein stetiger und langfristiger Entwicklungsprozess zu verstehen Paradigmenwechsel von der Pathogenese zur Salutogenese In den vorangegangenen Abschnitten ist kurz auf eine bipolare Perspektive fr die Begriffe Gesundheit und Krankheit hingewiesen worden. Die Planung umfasst.a.

Als auch in der. Inhaltsverzeichnis, iI Abbbildungsverzeichnis, iII Abkrzungsverzeichnis. 2: Gesundheitsdaten von Deutschland (eigene Darstellung, modifiziert nach Statistischem Bundesamt) Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Das statistische Bundesamt gibt weiterhin an, dass 2014 die Gesundheitskosten einen Anteil vom Bruttoinlandsprodukt in Hhe von 11,2 ausmachten. Mit dieser strategischen Zielsetzung ist eine neue Definition der Gesundheitsfrderung erfolgt: Gesundheitsfrderung zielt auf einen Prozess, allen Menschen ein hheres Ma an Selbstbestimmung ber ihre Gesundheit zu ermglichen und sie damit zur Strkung ihrer Gesundheit zu befhigen. Ernhrungsberatung, Rckenschule und Herz-Kreislauftraining.30 In der neuesten Fassung des Prventionsleitfadens des Spitzenverbandes der Krankenkassen von 2010 wird auch die betriebliche Gesundheitsfrderung mit einbezogen. Mittels standardisierter Fragebgen oder im Gesprch mit Vorgesetzten knnen die Beschftigten Ausknfte ber Arbeitsbedingungen, die betriebsinterne Kommunikation, physischen Belastungen usw. 99 Dabei wird ermittelt, wie hoch der Arbeitnehmer seine eigene Arbeitsfhigkeit bewertet bzw.

Baase 2007,.53 43 Vgl. Verschiedene Studien zeigen die Auswirkungen des Prsentismus: Baase kommt in einer Studie an 12397 Beschftigten der Firma Dow Chemical in den USA zu dem Ergebnis, dass dem Unternehmen folgende krankheitsbedingte Kosten entstehen: Jhrlich 661 durch Fehlzeiten, 2278 durch medizinische Behandlungen. Eine solche Fragestellung ermglicht es, zwischen den Bausteinen der Analyse eine Verbindung herzustellen und alle bearbeiteten Inhalte in die Beantwortung der Forschungsfrage einzubeziehen. Einige Krankenkassen erstellen ab einer gewissen Versichertenzahl im Unternehmen den betrieblichen Gesundheitsbericht kostenlos.22.5.2 Gefhrdungsbeurteilung In Deutschland sind Arbeitgeber rechtlich verpflichtet, die Gefahren aller Arbeitspltze zu ermitteln, zu beurteilen, geeignete Arbeitsschutzmanahmen durchzufhren und deren Wirksamkeit zu berprfen (siehe auch Gliederungspunkt.3 Gesetzliche Rahmenbedingungen). 4 Eine bedeutende Anpassung in diesem Sinne besteht darin, dass der Patient ( der Leidende aber auch der Arzt nicht immer als kundenorientiert wahrgenommen werden. Eine kritische Wrdigung der WLB ist Inhalt des fnften und letzten Kapitels der Arbeit.

Psychischer Stress kann beispielsweise allgemeinen Rckenschmerz zur Folge haben (Deutsche Schmerzgesellschaft, 2012). Ein gut eingesetztes BEM kann daher einen wichtigen Faktor in Bezug auf den in der Einleitung angesprochenen demografischen Wandel darstellen: Prognosen zufolge wird sptestens im Jahr 2030 der Anteil der Bevlkerung, welcher ber 67 Jahre alt ist, erstmals. Zur Erhaltung des Arbeitsplatzes durchgefhrt werden knnen. Reintegrationsprogramme, korrektive Arbeitsgestaltung Tabelle 1: Formen der Prvention, Quelle: Rudow, 2014,. Dies zeigt deutlich, dass nicht nur Fehlzeiten sondern auch Arbeitsbeeintrchtigungen wie Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Erschpfung zu einer verminderten Produktivitt fhren, die die Kosten des Absentismus sogar noch deutlich bersteigen.42 Eine Untersuchung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WidO) besttigt, dass der. Die Bildschirmarbeitsverordnung, die Gefahrenstoffverordnung und die Arbeitsstttenverordnung. 12 Auerdem ist dazu anzumerken, dass eine permanente Verbesserung der gesundheitsfrdernden Manahmen und Motivation zur Fortsetzung der Anstrengungen die sichtbare (gemessene) Wirkung voraussetzen. Gesnderes Essensangebot in Kantinen zeigen ebenfalls Wirkung bei den Beschftigten, allerdings nur in begrenztem Umfang.

Die Autorin hat festgestellt, dass sich das Evaluationsdesign nach unterschiedlichen Faktoren einordnen lsst: zum Beispiel nach dem Umfang, dem Zeitpunkt und den einbezogenen Personen der Evaluation. 15 Diesbezglich hat der Autor relevante Schlussfolgerungen gezogen, die fr diese Arbeit als Ausgangslage zu betrachten sind. Auch M-S-Erkrankungen sind sowohl durch physische als auch durch psychische Faktoren bedingt. Einen geringeren aber nachweisbaren Einfluss hatten Bewegungsprogramme auf das langfristige Krpergewicht und den Blutdruck. Physisch und psychisch gesunde Mitarbeiter sind fr den Unternehmenserfolg beraus wichtig; es liegt auf der Hand, dass diese Arbeitnehmer mit einer hheren Effizienz arbeiten und damit einen wesentlichen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg leisten. Knftig sollte in Deutschland auch eine Teilkrankschreibung mglich sein (Der Tagesspiegel, 2015). Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.1 Begriffsdefinition Um den Begriff BGM definieren zu knnen, ist zunchst eine Definition der betrieblichen Gesundheitsfrderung (BGF) notwendig. Dieses sieht vor, dass die Betriebe Mitarbeiter untersttzen, die lnger arbeitsunfhig sind, damit sie wieder an ihren Arbeitsplatz zurckkehren knnen.27 Ziel des Eingliederungsmanagements ist es, die Gesundheit und damit die Arbeitsfhigkeit schnellstmglich wieder herzustellen und erneute Erkrankungen oder sogar Behinderungen zu verhindern.28. Nicht-vergleichende Evaluation; formative.

Neue materialien