Arten von literatur


27.12.2020 15:51
Literarische Gattungen bersicht: Epik, Dramatik Lyrik
nun mit unseren Aufgaben testen. Wissenschaftliche Quellen sind Quellen, aus denen Sie wissenschaftliche Aussagen zu bestimmten Gegenstands- und Themenbereichen schpfen knnen. Dramatik Das Drama kennen wir aus dem Theater und meint bersetzt Handlung. Dennoch ist hier das Spektrum relativ weit, was die Grozgigkeit im Umgang mit diesen Kriterien betrifft. A a b b Es gibt zwei Sorten Ratten: Die hungrigen und satten. Versma Hufig finden wir in der Lyrik den Reim.

Kriterium der Nachprfbarkeit gengen,.h. Die Theorie von der Einteilung literarischer Texte in Gattungen spielte in der Antike noch keine Rolle. Was der Mann nicht alles erraten kann! Demnach fallen alle Bhnenstck in diesen Bereich. Sie umfasst nahezu alle Texte der erzhlenden Literatur. Um die genannten Merkmale der Lyrik zu verdeutlichen, macht es Sinn, auf ein Beispiel zu schauen, das das Geschriebene recht schn illustriert. Wissenschaftlichen Herausgeberbnden, Artikel in, fachlexika, Handbchern und den groen Enzyklopdien (Brockhaus, Encyclopaedia Britannica) erfllen in aller Regel diese Kriterien und knnen daher weitgehend bedenkenlos als Quellen verwendet werden. Erzhler ; die Handlung wird hauptschlich durch Dialoge und getragen. Es berwiegt aber stets das Dramatische, auch wenn alle Gattungen vorhanden sind.

Eine uneindeutige Position nehmen auch sog. Folglich meint diese literarische Gattung alles, was fr die Bhne gedacht und geschrieben wurde. Inhaltlich weisen sie oft eine hohe Qualitt auf; formal allerdings erfllen sie die Grundbedingung einer verantwortlichen Autoren- oder Herausgeberschaft nicht. Epik : Erzhlen von Geschehenem, zum Beispiel im Roman. Die drei groen Gattungen der Literatur sind Epik, Lyrik und Dramatik. Sachbcher und populrwissenschaftliche, printmedien ein. Natrlich handelt es sich hierbei nur um eine kurze bersicht, die dir helfen soll, die Gattungen im Wesentlichen unterscheiden zu knnen.

Sprache in, versen sowie die Einteilung in, strophen. So umfasst der Bereich. Es war, johann Wolfgang von Goethe, der im Kommentar zu seinem groen Alterswerk »West-stlicher Divan«1819 von den»drey chten Naturformen der Poesie« sprach. Dies sind zum Beispiel die. Die Dramatik wird auch als handelnde, dichtung und, bhnendichtung bezeichnet, bei der der Dialog mit. Dramatik, die dritte literarische Gattung neben der erzhlenden Literatur (Epik) und der Dichtung (Lyrik) ist die. Goethe unterschied nmlich in die sogenannten Naturformen der Dichtung und ging davon aus, dass alle drei Formen eine Stimmung oder Haltung des Menschen abbildeten. Bersicht ber die literarischen Gattungen Hier noch einmal kurz das Wichtigste zu den einzelnen Gattungen: Gut zu wissen Hinweis Hier klicken zum Ausklappen Epik ist die erzhlende Dichtung in Vers oder Prosaform. Ebenfalls nicht ganz leicht einzuordnen sind. Das ist zwar kein Problem, doch kann es dadurch fr Schler schwierig sein, einen literarischen Text genau einer der drei groen Gattungen zuzuordnen.

Man spricht von Roman und Fabel dann auch von Gattungsarten, Genres oder. Diese Verse sind grundstzlich in Strophen angelegt. Im Gegenteil: Nimmt der Verfasser oder die Verfasserin eines Sachbuchs oder eines Artikels in einer populrwissenschaftlichen Zeitschrift seine Leser und Leserinnen als kritische Rezipienten ernst und verlsst sich nicht nur auf deren Vertrauen in seine Sachautoritt, wird er oder sie. Insofern sind sie im Einzelfall durchaus geeignet, einen ersten Zugang zu einem Thema zu gewinnen; als wissenschaftliche Quelle zitierbar sind sie aber nicht, sofern man strenge Mastbe anlegt. Schon im antiken Theater finden sich lyrische (Chor epische ( Botenbericht ) und dramatische Elemente. Dramatik : Dialog und unmittelbares Handeln von Menschen, zumeist in Bhnenstcken wie der Tragdie oder dem Lustspiel. Literarische Texte werden in der Regel einer der drei literarischen Gattungen zugeordnet.

Die Lyrik ist uns also hauptschlich als literarische Gattung der Dichtung bekannt. (entnommen aus: Goethe, West-stlicher Diwan). Lyrik, unter der Gattung, lyrik fassen wir, gedichte aller Art zusammen. Ei, schon so frh auf? Kurzbersicht: Lyrik Die Lyrik erscheint uns grundstzlich in Form der rhythmischen gebundenen Rede, also in Versform. ( Gotthold Ephraim Lessing, Minna von Barnhelm ). Da ihr Hauptzweck darin liegt, Studierende ohne oder mit geringen Vorkenntnissen mit einem Fachgebiet erst einmal vertraut zu machen, wird der Schwerpunkt oft auf eine gut verstndliche Darstellung der wichtigsten Befunde und Erkenntnisse in der betreffenden Disziplin gelegt. Jetzt hast du schon viel zu den literarischen Gattungen erfahren. Was gilts, der Herr Major ist nicht nach Hause gekommen, und Er hat hier auf ihn gelauert?

Schwank, die, fabel sowie die, anekdote. Dies seien die klar erzhlende, die enthusiastisch aufgeregte und die persnlich handelnde: Epos, Lyrik und Drama. Diese Einteilung erfolgt teils nach rein formalen Gesichtspunkten (Briefroman, Einakter teils nach inhaltlichen (Abenteuerroman, Minnelied). Eine besondere Stellung nehmen die folgenden Quellenarten ein: Einfhrungen in wissenschaftliche Fachgebiete und, lehrbcher, wie sie hufig im Grundstudium zur Anwendung kommen, sollten grundstzlich selbst die Kriterien der Wissenschaftlichkeit erfllen. Eine verstndliche, wenig Vorkenntnisse erfordernde, vielleicht gar unterhaltsame Darstellung von wissenschaftlichen Erkenntnissen muss prinzipiell ja nicht den Anforderungen der Wissenschaftlichkeit widersprechen. Allerdings muss dies, vor allem in modernen Formen der Poesie, nicht sein. Aber auch hier finden sich zahlreiche Unterteilungen, weshalb es sinnvoll ist, auf die Merkmale der Gattung zu schauen. Andere Bedeutung des Begriffs »Gattung der Gattungsbegriff wird auch noch fr eine weitere Klassifikation von Texten verwendet. Dramentexte sind in, dialogform verfasst und wurden in der Regel fr ein.

Das bedeutet, dass sich unter diesen Gattungsbegriff alle Formen des Gedichtes fassen lassen, wie beispielsweise die Ode, die Ballade, das Sonett oder auch das Elfchen. Das bedeutet, dass ein lyrisches Ich eine Situation oder Begebenheit allein darstellt. Artikel in offenen Internet-Enzyklopdien wie Wikipedia. Ob Sie solche Quellen dann auch in Ihrer Arbeit verwenden, hngt dann zum einen davon ab, wie ihre Autor/innen mit den Grundanforderungen an die Wissenschaftlichkeit einer Quelle umgehen; zum anderen mssen Sie allerdings bercksichtigen, dass dieser Quellentyp generell im Wissenschaftsbetrieb. Welche Anforderungen sich daraus ergeben, ist je nach Medienart unterschiedlich: Fernsehsendungen Filme und Filmdokumente Belletristik Interviews Zeitungen und Zeitschriften Web-Seiten Gesetzestexte Amtliche Dokumente Tabellen und Statistiken Bilder/Fotografien/Grafiken Tondokumente.

Neue materialien